Mit psychischer Stabilität zu beruflichem Erfolg

   



Seit 1995 ist SALO + PARTNER mit arbeitsmarktorientierten Rehabilitationsangeboten für Menschen mit psychischen Einschränkungen bundesweit eng in die psychosozialen Netzwerke eingebunden und zu einer anerkannten Instanz der gesamten Versorgungskette geworden. Wir arbeiten in enger Kooperation mit den beteiligten sozialen Betreuungseinrichtungen und halten direkten Kontakt zu Ärzten und Therapeuten. Diese Zusammenarbeit ist eine wesentliche Voraussetzung für die nachweislichen Eingliederungserfolge unserer Teilnehmer in Ausbildung und Arbeit.
 
Mit den bestehenden regionalen Strukturen unserer Niederlassungen verfügen wir in ganz Deutschland über die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung unserer Förderkonzeption für Menschen mit psychischen Einschränkungen.
 
Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit, der Deutschen Rentenversicherung und anderen Sozialversicherungsträgern führen wir für diesen Personenkreis Rehabilitationsmaßnahmen im Sinne des § 35 SGB IX durch.